Steuerberaterkammer Hessen

Steuerberaterkammer Hessen

Ausgabe 16 | 17.10.2017                        N E W S L E T T E R


Sehr verehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege!

Um weiterführende Informationen zu dem von Ihnen gewünschten Thema zu erhalten, klicken Sie den Artikel bitte nochmals an. Wenn Sie sich darüber hinaus über die Bereiche Berufsausübung und Berufsrecht informieren möchten, besuchen Sie den Mitgliederbereich unserer Homepage. Dort finden Sie vielfältige Mitteilungen und Informationen, die für Ihre Berufspraxis von Belang sind.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Lothar Herrmann
Präsident
Steuerberaterkammer Hessen




Änderungen ab 01. Januar 2018 - Elektronischer Rechtsverkehr mit den Gerichten


Rechtsanwälte und Notare müssen ab dem    01. Januar 2018 ein besonderes elektronisches Anwaltspostfach (BeA) bzw. ein besonderes elektronisches Notarpostfach (BeN) einrichten. Für Steuerberater sieht die Rechtslage wie folgt aus:




» weiterlesen




Keine Befugnis von Buchhaltern zur Erstellung von Umsatzsteuer-Voranmeldungen


Der Bundesfinanzhof (BFH) hat nach Mitteilung der BStBK mit Urteil vom 07. Juni 2017 (Az. II R 22/15) erfreulicherweise bestätigt, dass die Erstellung von Umsatzsteuer-Voranmeldungen den Angehörigen des steuerberatenden Berufs vorbehalten ist, auch wenn das verwendete Buchführungsprogramm es ermöglicht, die Umsatzsteuer-Voranmeldungen aufgrund der Buchführung "automatisch" zu erstellen.


» weiterlesen



Rechtsprechungsänderung zu eigenkapitalersetzenden Finanzierungshilfen


Wird ein Gesellschafter im Insolvenzverfahren als Bürge für Verbindlichkeiten der Gesellschaft in Anspruch genommen, führt dies entgegen einer langjährigen Rechtsprechung nach Aufhebung des Eigenkapitalersatzrechts durch das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen vom 23. Oktober 2008 nicht mehr zu nachträg-lichen Anschaffungskosten auf seine Beteiligung, wie der BFH mit Urteil vom 11. Juli 2017 IX R 36/15 entschieden hat.


» weiterlesen




Zur Entbindung von der Verschwiegenheitspflicht durch den Insolvenzberater


Die Entbindung von der Verschwiegenheitspflicht durch den Insolvenzverwalter einer GmbH ist nicht ausreichend, wenn im Strafverfahren gegen die GmbH-Geschäftsführerin der Steuerberater als Zeuge aussagen soll; erforderlich ist auch die Aussagegenehmigung der GmbH-Geschäftsführerin. (Leits. der Red.) OLG Zweibrücken, Beschluss vom 08.12.2016 - 1 Ws 334/16-.



» weiterlesen



Berufswidriges Verhalten durch wahrheitswidrige Ankündi-gungen und Erklärungen



Es entspricht nicht den Anforderungen an ein berufswürdiges Verhalten, wenn der Steuer-berater gegenüber dem früheren Mandanten und dem Nachfolgeberater sowie gegenüber dem Gerichtsvollzieher und der Steuerberaterkammer wahrheitswidrige Ankündigungen und Erklärungen abgibt. Landgericht Frankfurt am Main, Urteil vom 24. Juni 2016 - 5/35 StL 4/16.




» weiterlesen




Bundesweite Social-Media-Kampagne für die Ausbildungs- und Praktikumsbörse



Vom 16. Oktober bis zum 16. Dezember 2017 startet die BStBK eine bundesweite Werbe-kampagne. Die Anzeigen werden auf den am stärksten frequentierten Plattformen Facebook und Instagram geschaltet und richten sich an Jugendliche im Alter von 16 - 25 Jahren. Flankierende Anzeigen werden auf Google und Spiessser.de zu finden sein.

Jetzt ist Ihr Engagememt gefragt! In diesem Zusammenhang möchten wir Sie auf die gute Gelegenheit aufmerksam machen, jetzt Ihr aktuelles Stellenangebot und/oder Ihren aktuellen Praktikumsplatz in die Ausbildungs- und Praktikumsbörse einzustellen. Der erhöhte Traffic in den kommenden Kampagnenwochen garantiert, dass Ihr Angebot von vielen Jugend-lichen wahrgenommen wird. Nutzen Sie die Chance! Ihr Angebot können Sie ganz einfach selbst einstellen, indem Sie auf unserer Homepage www.stbk-hessen.de auf der rechten Seite die Ausbildungs- und Praktikumsbörse anklicken. Sie werden dann durch das Menü geführt.


 


Vortrag "Aktuelle
Rechtsprechung zum Gemeinnützigkeitsrecht unter besonderer Berücksichtigung von Stiftungen", 24. Oktober 2017, Frankfurt am Main, 19.00 Uhr


Alle weiteren Informationen zu diesem Vortrag des Instituts der Steuerberater in Hessen e.V. finden Sie anbei.



» weiterlesen




Gemeinsam feiern und Kontakte knüpfen: "Talk, Network and Dance - Perspektive Steuerberatung", 09. November 2017, Frankfurt am Main, 18.30 Uhr



Der Steuerberaterverband Hessen e.V., die Steuerberaterkammer Hessen und die DATEV laden Sie herzlich ein, an diesem besonderen Event teilzunehmen. Weitere Informationen finden Sie anbei.


» weiterlesen




Aktuelle Pressemitteilungen


Die von der Steuerberaterkammer Hessen herausgegebenen Pressemitteilungen finden Sie hier.





 Zum Archiv