Steuerberaterkammer Hessen

Steuerberaterkammer Hessen

Ausgabe 11 | 04.07.2017                        N E W S L E T T E R


Sehr verehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege!

Um weiterführende Informationen zu dem von Ihnen gewünschten Thema zu erhalten, klicken Sie den Artikel bitte nochmals an. Wenn Sie sich darüber hinaus über die Bereiche Berufsausübung und Berufsrecht informieren möchten, besuchen Sie den Mitgliederbereich unserer Homepage. Dort finden Sie vielfältige Mitteilungen und Informationen, die für Ihre Berufspraxis von Belang sind.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Lothar Herrmann
Präsident
Steuerberaterkammer Hessen




BStBK zum Richtlinienvor-schlag der EU-Kommission zu Anzeigepflichten für Steuerge-staltungen


Am 21. Juni 2017 hat die EU-Kommission ihren Richtlinienvorschlag zu Anzeigepflichten von "Steuerintermediären" vorgestellt. Hiernach sollen die Mitgliedstaaten die erforderlichen Maßnahmen bis zum 31. Dezember 2018 umsetzen.


» weiterlesen






Änderungen beim Kindergeld



Zu den im Rahmen des Steuerumgehungs-bekämpfungsgesetzes vom Finanzausschuss des Deutschen Bundestages beschlossenen Änderungen bzgl. des Kindergeldes wird auf Folgendes hingewiesen:



» weiterlesen





Gesetz zur Umsetzung der Vierten EU-Geldwäschericht-linie. Hier: Neues elektronisches Verfahren zur Meldung von Verdachtsfällen


Das Gesetz zur Umsetzung der Vierten EU-Geldwäscherichtlinie, das am 2. Juni 2017 auch den Bundesrat passiert hat, ist am 26. Juni 2017 in Kraft getreten. Eine wesentliche Änderung gegenüber der bisherigen Gesetzes-lage ist, dass die Zentralstelle für Geldwäsche-verdachtsmeldungen (FIU) vom Bundeskrimi-nalamt auf das Zollkriminalamt übertragen wird und dass spätestens ab 2018 Geldwäschever-dachtsmeldungen grundsätzlich in elektro-nischer Form an die FIU zu übermitteln sind.



» weiterlesen





Neues Transparenzregister zu wirtschaftlich Berechtigten von Unternehmen



Kernstück des neu gefassten Geldwäsche-gesetzes (GwG), das am 26. Juni 2017 in Kraft getreten ist, ist die Einführung eines zentralen elektronischen  Registers über die wirtschaftlich Berechtigten von Unternehmen ("Transparenz-register). Als wirtschaftlich Berechtigter gilt bei Kapital- und Personengesellschaften jede natürliche Person, unter deren unmittelbarer oder mittelbarer Kontrolle die Gesellschaft steht.




» weiterlesen






Neues KfW-Förderprogramm


Am 1. Juli 2017 ist ein neues Förderprogramm der KfW gestartet, mit dem Firmen bei Digitalisierungs- und Innovationsprojekten unterstützt werden sollen. Mit dem ERP-Digitalisierungs- und Innovationskredit hat jedes Unternehmen, das sich in irgendeiner Weise digital modernisiert, Anspruch auf Förderung.



» weiterlesen




Versorgungswerk der Steuerberater in Hessen: Erste Wahlbekanntmachung vom 12.06.2017


Nach § 4 Abs. 1 des Gesetzes über die Hessische Steuerberaterversorgung in Verbindung mit § 1 der Wahlordnung des Versorgungswerkes findet in diesem Jahr die Wahl zur Fünften Vertreterversammlung des Versorgungswerkes statt.



» weiterlesen






DWS-Online-Seminar: "Gebührenrecht aktuell"



In diesem Seminar stehen praxisrelevante Probleme im Umgang mit den wichtigen Vorschriften der StBVV und Fragen rund um die Honorarvereinbarung im Vordergrund. Daneben erhalten die Teilnehmer wertvolle Abrechnungs-tipps und Hinweise zum Honorarmanagement. Das Seminar finden Sie auf unserer Homepage unter: Für Mitglieder / Aktuelle Themen / Gebührenrecht. Eine vorherige Registrierung/ Anmeldung ist erforderlich.






DWS 50. Jahres-Arbeitstagung, "Recht und Besteuerung der Familienunternehmen 2017",
08. September 2017, Wiesbaden, 09.00 Uhr


Das Programm und die Anmeldung finden Sie anbei.






» weiterlesen


Aktuelle Pressemitteilungen


Die von der Steuerberaterkammer Hessen herausgegebenen Pressemitteilungen finden Sie hier.




 Zum Archiv