Steuerberaterkammer Hessen

Steuerberaterkammer Hessen

 Ausgabe 15 | 14.11.2016                        N E W S L E T T E R



Sehr verehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege!

Um weiterführende Informationen zu dem von Ihnen gewünschten Thema zu erhalten, klicken Sie den Artikel bitte nochmals an. Wenn Sie sich darüber hinaus über die Bereiche Berufsausübung und Berufsrecht informieren möchten, besuchen Sie den Mitgliederbereich unserer Homepage. Dort finden Sie vielfältige Mitteilungen und Informationen, die für Ihre Berufspraxis von Belang sind.

Mit freundlichen Grüßen

Lothar Herrmann, Präsident der Steuerberaterkammer Hessen




Standardisierte Einnahmen-überschussrechnung nach § 60 Absatz 4 EStDV


Das BMF hat die Vordrucke der Anlage EÜR sowie die Vordrucke für die Sonder- und Ergänzungsrechnungen für Personengesell-schaften und die dazugehörigen Anleitungen für das Kalenderjahr 2016 oder das Wirt- schaftsjahr 2016/2017 bekannt gegeben. (BMF- Schreiben vom 29.09.2016, AZ: S 2242 A - 003 - St 210).


» weiterlesen




Keine Änderung der Grunderwerbsteuer bei Insolvenz des Käufers


Beim Grundstückskauf führt der Ausfall der Kaufpreisforderung aufgrund einer Insolvenz des Käufers nicht zu einer Änderung der Bemessungsgrundlage für die Grunder-werbsteuer, wie der Bundesfinanzhof (BFH) mit Urteil vom 12. Mai 2016 II R 39/14 entschieden hat.



» weiterlesen


Erstattete Krankenver-sicherungsbeiträge mindern Sonderausgabenabzug



Erstattete Beiträge zur Basiskranken- und Pflegeversicherung sind mit den in demselben Veranlagungsjahr gezahlten Beiträgen zu verrechnen. Es kommt aber nicht darauf an, ob und in welcher Höhe der Steuerpflichtige die erstatteten Beiträge im Jahr ihrer Zahlung steuerlich abziehen konnte, wie der BFH mit Urteil vom 6. Juli 2016 (X R 6/14) entschieden hat.




» weiterlesen



Gebäudesanierung: Anschaffungsnahe Herstellungskosten anstelle Sofortabzug


Der BFH hat mit drei Urteilen vom 14. Juni 2016 IX R 25/14, IX R 15/15 und IX R 22/15 den Begriff der "Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen" in § 6 Abs. 1 Nr. 1a des EStG für die Fälle konkretisiert, in denen in zeitlicher Nähe zur Anschaffung neben sonstigen Sanierungsmaßnahmen reine Schönheitsreparaturen durchgeführt werden. Der BFH bezieht auch diese Auf- wendungen in die anschaffungsnahen Her- stellungskosten ein, so dass insoweit kein sofortiger Werbekostenabzug möglich ist.


» weiterlesen




Jede Leistung hat ihren Preis: BStBK-Präsidialmitglied Edgar Wilk zur novellierten StBVV


Um das Vertragsverletzungsverfahren wegen Mindestpreisen in der StBVV gegen Deutsch- land zu verhindern, wurde diese novelliert. Unter anderem wurde hierbei die in der Praxis längst gängige Möglichkeit, die in der StBVV vorgesehenen Gebühren zu unter-schreiten, nun auch gesetzlich fixiert. Die novellierte StBVV wurde im Juli 2016 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht.


» weiterlesen




Bundesweites Steuerberater-verzeichnis startet am 01. Januar 2017


Die BStBK wird ab 01.01.2017 ein elektro-nisches  Verzeichnis aller Steuerberater in Deutschland einrichten. Rechtsuchende, Behörden und Gerichte können dadurch einfach und komfortabel über das Internet prüfen, ob eine bestimmte Person als Steuerberater bestellt bzw. eine Gesellschaft als Steuerberatungsgesellschaft anerkannt ist.


» weiterlesen




DEUTSCHER STEUERBERATERKONGRESS 2017 am 29. und 30. Mai in München



Der Kongress bietet ein umfangreiches, topaktuelles Fachprogramm. Hochkarätige Experten geben in ihren Vorträgen wertvolle Praxishinweise zu Themen, mit denen sich der Berufsstand zurzeit befasst. Weitere Informationen finden Sie anbei.


» weiterlesen






Aktuelle Pressemitteilungen



Die von der Steuerberaterkammer Hessen herausgegebenen Pressemitteilungen finden Sie hier.

Zum Archiv