Steuerberaterkammer Hessen

Steuerberaterkammer Hessen

Ausgabe 10 | 21.07.2015                        N E W S L E T T E R



Sehr verehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege!

Um weiterführende Informationen zu dem von Ihnen gewünschten Thema zu erhalten, klicken Sie den Artikel bitte nochmals an. Wenn Sie sich darüber hinaus über die Bereiche Berufsausübung und Berufsrecht informieren möchten, besuchen Sie den Mitgliederbereich unserer Homepage. Dort finden Sie vielfältige Mitteilungen und Informationen, die für Ihre Berufspraxis von Belang sind.

Mit freundlichen Grüßen

Lothar Herrmann, Präsident der Steuerberaterkammer Hessen



Bescheinigung des Steuerberaters über die Einhaltung der Vorschriften des Mindestlohngesetzes


Nach § 13 MiLoG i. V. m. § 14 Satz 2 AEntG haftet der Auftraggeber bei Einschaltung von Subunternehmen im Rahmen einer Auftrag-geberhaftung gegenüber den Arbeitnehmern des Subunternehmers auf Zahlung des Mindestlohns wie ein Bürge.


» weiterlesen



Bundesverfassungsgericht verwirft rückwirkend die Ersatzbemessungsgrundlage im Grunderwerbsteuerrecht


Laut Beschluss Az. 1 BvL 13/11, 1 BvL 14/11 vom 23. Juni 2015 ist die Regelung über die Ersatzbemessungsgrundlage im Grunder-werbsteuerrecht mit dem Gleichheitssatz des Art. 3 Grundgesetz unvereinbar.



» weiterlesen



Amtshaftung: Finanzamt muss Gebühren des Steuerberaters für das Einspruchsverfahren erstatten


Im Falle einer Amtspflichtverletzung, z.B. durch die Feststellung unzutreffender Besteuerungs-grundlagen im Veranlagungsverfahren durch den Finanzbeamten, kann der Steuerpflichtige die Kosten, die ihm durch die Beauftragung eines Steuerberaters im Rahmen des außergerichtlichen Rechtsbehelfsverfahrens entstehen, unter bestimmten Voraussetzungen als Schaden gegenüber der Gebietskörper-schaft, in deren Dienst der handelnde Beamte steht, geltend machen.


» weiterlesen



BStBK informiert Berufsstand zur sozialversicherungsrecht-lichen Betriebsprüfung



Die BStBK veröffentlicht "Hinweise für die sozialversicherungsrechtliche Betriebsprüfung durch die Träger der Deutschen Rentenver-sicherung". Seit dem Inkrafttreten des Gesetzes zur Neuregelung des Rechtsberatungsrechts im Jahr 2008 dürfen Steuerberater ihre Mandanten in sozialversicherungsrechtlichen Betriebs-prüfungen bis zu den Landessozialgerichten vertreten.



» weiterlesen


Hessisches Finanzgericht zur Erbschaftsteuerbefreiung bei Wohnungseigentum





Ein Alleinerbe erhält keine Erbschaftsteuer-befreiung bezüglich eines Wohnungs-Miteigentumsanteils, wenn er die Wohnung nach dem Erbfall nicht selbst zu eigenen Wohnzwecken nutzt, sondern den vom Vater geerbten Wohnungs-Miteigentumsanteil unentgeltlich an die dort weiterhin wohnende Mutter überlässt.


» weiterlesen



Sonderseminar: "Steuerliche Fragen bei B2C-Onlineshops - Internethandel mit Endver-brauchern", 01. September 2015, Steuerakademie, Frankfurt a. M.


Es handelt sich um ein Kollegenseminar, das von 8.00 bis 12.00 Uhr in der Geschäftsstelle der Steuerakademie stattfindet. Referent ist Dipl.-Finanzw. Joachim Vogt, Regierungs-direktor, Vorsteher des Finanzamtes Zschopau. Den detaillierten Inhalt können Sie über folgenden Link einsehen: 

https://www.datev.de/cuonpu2/mandant/31/
SeminarUebersichtLayout.jspx?seid=10848


"Herbstfachtagung" der Steuerberaterverbände Hessen und Thüringen, 17. September 2015, Friedrichroda



Das Programm und die Anmeldung finden Sie anbei.



» weiterlesen


Berufsfortbildung für Kollegen und Mitarbeiter




Unter dem nachfolgenden Link kann die aktuelle Broschüre der Steuerakademie zur Berufsfort-bildung heruntergeladen werden. Sie enthält die Übersicht über die Seminare im 2. Halbjahr 2015.

http://www.steuerberaterverband-hessen.de/berufsfortbildung.html



Aktuelle Pressemitteilungen


Die von der Steuerberaterkammer Hessen herausgegebenen Pressemitteilungen finden Sie hier.



Zum Archiv