Steuerberaterkammer Hessen

Steuerberaterkammer Hessen

 

Ausgabe 12 | 07.11.2013                        N E W S L E T T E R


 

Sehr verehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege!

Um weiterführende Informationen zu dem von Ihnen gewünschten Thema zu erhalten, klicken Sie den Artikel bitte nochmals an. Wenn Sie sich darüber hinaus über die Bereiche Berufsausübung und Berufsrecht informieren möchten, besuchen Sie den Mitgliederbereich unserer Homepage. Dort finden Sie vielfältige Mitteilungen und Informationen, die für Ihre Berufspraxis von Belang sind.

Mit freundlichen Grüßen

Günther Fischer, Präsident der Steuerberaterkammer Hessen
 

 

 

 


Abgabenordnung: Grobes Verschulden des Steuerberaters bei Verwendung einer "komprimierten" Elster-Einkommensteuererklärung



Den Steuerberater trifft ein grobes Verschulden, wenn er seinem Mandanten lediglich eine "komprimierte" Elster-Einkommensteuererklärung zur Überprüfung aushändigt, ohne vorher den maßgebenden Sachverhalt vollständig zu ermitteln und seinem Mandanten damit die Möglichkeit nimmt, die darin enthaltenen Angaben auf Vollständigkeit und Richtigkeit zu prüfen. Dies hat der Bundesfinanzof (BFH) mit Urteil vom 16. Mai 2013 III R 12/12 entschieden. 

» weiterlesen



Anrufung des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG) zur Buchwertübertragung bei beteiligungsidentischen Personengesellschaften




Eine Buchwertübertragung von Wirtschaftsgütern zwischen den Gesamthandsvermögen beteiligungsidentischer Personengesellschaften ist nach der ständigen Rechtsprechung des I. Senats des Bundesfinanzhofes (BFH) nach der derzeitigen Fassung des § 6 Abs. 5 Satz 3 EStG nicht zulässig. 




» weiterlesen

Höhe des Erbschaftsteuerfreibetrages bei Wohnsitz in einem Drittstaat verstößt gegen die Kapitalverkehrsfreiheit




Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat in seiner Entscheidung vom 17. Oktober 2013 (Rs. C-181/12, Welte) geurteilt, dass die Gewährung eines Freibetrags i. H. von 2.000,00 Euro gem. § 16 Abs. 2 ErbStG für beschränkt Steuerpflichtige gegen die Kapitalverkehrsfreiheit verstößt.


» weiterlesen



Elektronische LohnSteuerAbzugsMerkmale (ELStAM) - Information zum Jahreswechsel





Die Finanzverwaltung hat aktuelle Hinweise für Arbeitgeber und Softwarehersteller zum Thema ELStAM herausgegeben. Das Schreiben enthält Hinweise zur Auslieferung der ELStAM im Zuge eines Jahreswechsels und im Hinblick auf den Abschluss des Einführungsjahres. Beigefügt finden Sie das Schreiben der Finanzverwaltung zu Ihrer Information.


» weiterlesen



BStBK legt steuerpolitische Empfehlungen vor





Unter dem Titel "Empfehlungen an den Steuergesetzgeber" legt die Bundessteuerberaterkammer (BStBK) heute ihr Fachwissen zu den Koalitionsverhandlungen vor. Darin untersucht sie einzelne Themenfelder der Steuerpolitik auf die Einhaltung der drei Prinzipien Steuergerechtigkeit, Planbarkeit und Praktikabilität.  





» weiterlesen

8. Deutsche Meisterschaften der Steuerberaterinnen und Steuerberater im Marathon


Zum ersten Mal hatte die Steuerberaterkammer Hessen das Vergnügen, die Deutschen Meisterschaften im Marathon der Steuerberaterinnen und Steuerberater am 27.10.2013 in Frankfurt am Main organisieren zu dürfen. Bereits am Vorabend des Marathons konnten sich die Läuferinnen und Läufer, die aus allen Teilen des Landes nach Frankfurt gereist waren, an einem Pasta-Buffet in der neuen
Kammergeschäftsstelle stärken. 
 


» weiterlesen



Umfrageergebnisse von STAX 2012 ausgewertet 





Wie die BStBK in ihrer Pressemitteilung vom 4. Oktober 2013 mitteilt, liegen nun nach einem knappen Jahr seit Projektstart die Ergebnisse aus dem Statistischen Berichtssystem für Steuerberater (STAX) 2012 vor. Mit einer sehr hohen Rücklaufquote von über 40 Prozent wurden die Erwartungen an die STAX-Umfrage mehr als erfüllt und die Notwendigkeit einer umfassenden berufsständischen Datenbasis bestätigt.



» weiterlesen




3. Internationaler Steuerfachtag, 22. November 2013, Frankfurt am Main




In der täglichen Berufspraxis gewinnen Fragen des Internationalen Steuerrechts zunehmend an Bedeutung. Der Kammervorstand hat deswegen beschlossen, zum dritten Mal einen Internationalen Steuerfachtag auszurichten, der aktuelle steuerliche Entwicklungen aufzeigt. Den Programmablauf finden Sie hier.





» weiterlesen

FH Mainz informiert über Studienangebote für die "Steuerberatenden Berufe",
11. November 2013



Die Gewinnung, Qualifizierung und Bindung guter Abiturienten und Bachelor-Absolventen stellt eine Herausforderung für die Steuerberatung dar. Die große Zahl der Teilnehmer an unserer ersten Info-Veranstaltung am 16. Oktober 2013 hat dies bestätigt. Anbei finden Sie die Beschreibung der aktuellen Veranstaltung.




» weiterlesen

Beratungstag "Existenzgründung in Freien Berufen", 19. November 2013, Frankfurt




Wie gründe ich in einem Freien Beruf, welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, welche Rechtsform bietet sich an? - dies sind nur einige Fragen, mit denen sich Existenzgründer am Anfang ihrer Selbstständigkeit auseinandersetzen müssen. Zu Recht, denn eine gute Planung und Vorbereitung ist eine Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg. Die Inhalte und den Programmablauf des Beratungstages finden Sie hier. 



» weiterlesen




Aktuelle Pressemitteilungen



Die von der Steuerberaterkammer Hessen herausgegebenen Pressemitteilungen finden Sie hier.






Zum Archiv