Steuerberaterkammer Hessen

Steuerberaterkammer Hessen

   

Ausgabe 02 | 26.03.2012                        N E W S L E T T E R

 

Sehr verehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege!

Um weiterführende  Informationen zu dem von Ihnen gewünschten Thema zu erhalten, klicken Sie den Artikel bitte nochmals an. Wenn Sie sich darüber hinaus über die Bereiche Berufsausübung und Berufsrecht informieren möchten, besuchen Sie den Mitgliederbereich unserer Homepage. Dort finden Sie vielfältige Mitteilungen und Informationen, die für Ihre Berufspraxis von Belang sind.

Mit freundlichen Grüßen
Günther Fischer, Präsident der Steuerberaterkammer Hessen 

 



Novellierung der StBGebV


In Abstimmung mit den Ländern hat das BMF einen Vorschlag zur Novellierung der Steuerberatergebührenverordnung erarbeitet und dem Berufsstand Gelegenheit gegeben, sich hierzu zu äußern.  

 
>> weiterlesen



Rückruf falscher Bescheinigungen bei Jahresabschlusserstellung

In der Berufspraxis kommt es nicht selten vor, dass ein Steuerberater nachträglich Kenntnis davon erlangt, dass er aufgrund falscher oder unvollständiger Angaben durch den Mandanten eine Bilanz erstellt und die Richtigkeit der Angaben bescheinigt hat.

 >> weiterlesen


Verfassungswidrigkeit des Gewerbesteuergesetzes?


Das FG Hamburg hat dem Bundesverfassungsgericht die Frage vorgelegt, ob die ab dem Jahr 2008 wesentlich geänderte gewerbesteuerliche Hinzurechnung von Zinsen und Mieten mit dem allgemeinen Gleichheitssatz vereinbar ist.

>> weiterlesen



Abtretung und Verpfändung von Erstattungs- und Vergütungsansprüchen

Erstattungs- und Vergütungsansprüche aus dem Steuerschuldverhältnis können abgetreten oder verpfändet werden (§ 46 Abs. 1 AO). Aber nicht für Steuerberater....

>> weiterlesen




Informationsveranstaltung der Frankfurter Sparkasse zur E-Bilanz am 24. April 2012

Die Einführung der sog. E-Bilanz wirft viele Fragen auf. Auf diese wird Herr Präsident Fischer in seinem Vortrag eingehen.

>> weiterlesen







Zum Archiv